DMS-J Bezirks- und Landesentscheid

Im November wurden im Schwimmverband Bayern die Vorentscheide der DMS-J (Deutscher Mannschaftswettbewerb im Schwimmen der Jugend) Wettkämpfe ausgetragen.

Mehr lesen...

Die DMS-J sind Staffelwettbewerbe, bei denen die Aktiven – aufgeteilt in Teams – jede Schwimmart über 4x 50 m bzw. 4x 100 m gegeneinander absolvieren.
Die Endzeiten der einzelnen Staffeln werden am Ende addiert und die schnellste Endzeit siegt.

Am 9. und 10. November 2019 waren die Ingolstädter Delphine zum Bezirksentscheid in Riemerling mit insgesamt 7 Staffeln und 35 Aktiven vertreten.
Dank sehr guter Leistungen und kräftiger Unterstützung der Teamkameraden konnte jede Mannschaft den Wettkampf erfolgreich beenden.

Die Staffel-Teams erreichten folgende Platzierungen:

E-Jugend Mix:  Platz 6

  • Louisa-Marie Finsterer
  • Amelie Rieß
  • Louis Ché Rose
  • Paulina Heuschmid
  • Felix Graunitz
  • Johanna Mamot

D-Jugend Mix: Platz 4

  • Moritz Hölzl
  • Phillip Petrowksy
  • Michael Hagl
  • Emma Strittmatter
  • Ahmed Dzemic

D-Jugend W: Platz 4

  • Valerie Höfl
  • Clarissa Schulz
  • Demetra Devorto
  • Emily Kuhls
  • Lilly Neumüller
Unsere D-Jugend W-Mannschaft: Maleen Mund, Emily Kuhls, Clarissa Schulz, Valerie Höfl und Dementra Devoto (von links; Lilly Neumüller fehlt).

D-Jugend M: Platz 2

  • Damaso Devoto
  • Elija Neumüller
  • Vincent Strittmatter
  • Vilmos Sipkovits
Unsere D-Jugend M-Mannschaft: Elija Neumüller, Vilmos Sipkovits, Vincent Strittmatter und Damaso Devoto (von links; Michael Hagl fehlt).

C-Jugend W: Platz 3

  • Emely Neumüller
  • Ariana Lind
  • Christina Schulz
  • Lilly Marie Perschbacher
  • Magdalena Kammerer
  • Johanna Hrubesch
Unsere C-Jugend W-Mannschaft: Magdalena Kammerer, Ariana Lind, Emely Neumüller, Christina Schulz, Lilly Marie Perschbacher (von links; Johanna Hrubesch fehlt).

C-Jugend M: Platz 5

  • Alexander Reiswich
  • Valentin König
  • Quirin Kufner
  • Dmitrijs Petrovs
  • Philipp Jahn

B-Jugend W: Platz 7

  • Antonia Kufner
  • Debora Mooser
  • Madlen Mooser
  • Kathleen Schiller
Unsere B-Jugend W-Mannschaft: Emma Johanna Weiß, Debora Mooser, Kathleen Schillet, Madlen Mooser, Katharina Marb (von links; Antonia Kufner fehlt).

Außerdem wurde vom 30.11. – 01.12.2019 der Landesentscheid der Staffelwettkämpfe in Bayreuth ausgetragen.
Zu den Bayerischen Staffelmeisterschaften qualifizieren sich jedes Jahr nur die 8 schnellsten Teams in jedem Jahrgang.
Folgende Delphin-Teams durften in Bayreuth starten:

  • D-Jugend W
  • D-Jugend M
  • C-Jugend W
  • B-Jugend W

Einige unserer Mannschaften konnten für die Bayerischen Landesmeisterschaften zusätzlich verstärkt werden.
So kamen Maleen Mund (D-Jugend W), Michael Hagl (D-Jugend M) sowie Katharina Marb und Emma Johanna Weiß (beide B-Jugend W) mit nach Bayreuth und halfen dabei, dass sich alle Teams noch einmal deutlich steigern und die Endzeiten im Vergleich zu vor 3 Wochen enorm verbessern konnten.
So konnten unsere Delphine am Ende folgende Platzierungen vorweisen:

  • D-Jugend W: Platz 8
  • D-Jugend M: Platz 6
  • C-Jugend W: Platz 5
  • B-Jugend W: Platz 5

„Am Ende war es trotz einer ärgerlichen Disqualifikation aufgrund fehlerhafter Wenden beim Rückenschwimmen ein gelungener Wettkampf, der unsere Aktiven als Team näher zusammengebracht und für Abwechslung im Wettkampfgeschehen gesorgt hat“, so Trainer Horst Weinholz.

Das gesamte Team des SC Delphin Ingolstadt e.V. mit ihren Trainern Horst Weinholz (links, 2. Reihe) und Christoph Mooser (ganz hinten).

Hier noch die Protokolle aus Riemerling und Bayreuth zum Nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.