Eröffnung des Hallenbad Mitte

Mit der Eröffnung der HB Mitte hat der Verein eine neue Trainingstätte und bekommt dadurch einen Entwicklungsschub der den Verein schon zur 10 Jahresfeier auf 800 Mitglieder wachsen lässt! Bis dato wurde der gesamte Übungsbetrieb in den Lehrschwimmbecken der Schule auf der Schanz und der Konrad Schule abgehalten.

Gründung

Am 9.Oktober 1964 trafen sich 64 Schwimmsportbegeisterte im Kasino am Kreuztor um den ersten Inglostädter Schwimmverein ins Leben zu rufen. Erster Vorsitzender wurde Rudolf Sickenberg. Vor der Gründung waren die Schwimmer Ingolstadts verteilt auf die Schimmsparten des MTV und TV, so bekamen die beiden Sparten aber keine gemeinsame Startgemeinschaft. Und weil keiner der beiden Vereine MTV und TV seine Schwimmsparte aufgeben wollte wurde kurzerhand eine neuer Verein gegründet: Der SC Delphin Ingolstadt.